Universität Erlangen
Symposium 2019 TRR130 in Freiburg

Im Herbst 2019 findet, ausgehend vom Transregional Collaborative Research Centre TRR130 der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, an der Biologischen Fakultät der Universität Freiburg ein Symposium mit Vorträgen internationaler Wissenschaftler statt. TRR 130 beschäftigt sich mit dem Thema B-Zellen: Immunität und Autoimmunität. Die Einführung hält Prof. Dr. Michael Reth vom Biologischen Institut 3 (Molecular Immunology) der Universität Freiburg. Die Arbeiten entstanden in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Lars Nitschke der Universität Erlangen und Herrn Prof. Dr. phil. nat. Hermann Eibel vom Medical Center der Universität Freiburg.

Arbeiten

  • Plakat A2
  • Flyer DIN-lang Titel
  • Flyer DIN-lang Inhalt
  • Rollup 80 x 200 cm


Weitere Referenzen




Grafik Design Referenzen – Allgemein